Herz&Seele Willkommen im Leben

Was bedeutet Erfolg für mich und meinen Blog?

Dezember 15, 2017

Es gibt Tage, da bin ich mir selbst ganz sicher und habe sehr viel Freude am Schreiben. Dann gibt es solche, an denen ich mich in der virtuellen Welt, die oft so glamourös auf mich wirkt, völlig fehl am Platz fühle.

Deshalb habe ich mich gefragt, was Erfolg für mich bedeutet.

Vor noch nicht allzu langer Zeit hätte ich geantwortet: einen hohen Bekanntheits- und Beliebtheitsgrad, viele Werbeverträge, viel Geld und alles was so scheint.

Und jetzt?

Erfolg bedeutet für mich jetzt, in Einklang mit mir selbst zu sein, mit meinen Werten und  hinter mir und dem was ich schreibe und mache, zu stehen. Erfolg bedeutet für mich Freude an meinem Tun und natürlich auch die Hoffnung, mit der Schreiberei Geld verdienen zu können. Etwas in mir hat sich verändert.

Mein Leben, mein Blog und ich, wir sind alle drei weder besonders glamourös, noch berühmt. Aber wir sind eines: ECHT. Denn hinter meinem Blog verbirgt sich ein echter Mensch, mit echten Gefühlen und Gedanken.

Meine Texte sind nicht besonders SEO(Suchmaschinen)-freundlich. Für einen Blogger mag das nicht opitmal sein, was mir vollkommen klar ist. Aber weißt du was? Ich schreibe nicht für Google. Ich schreibe, weil es mir einen Riesenspaß macht, weil es mir etwas gibt. Ich schreibe für mich, für dich und jeden, der sich an meinen Texten erfreut. Ich will schreiben, was mich gerade beschäftigt, was aus meinem Herzen kommt und mir nicht überlegen müssen, ob es für die Internetsuche etwas hergibt.

Nö, ich habe keine große Anhängerschaft auf den Social-Media-Kanälen. Sollte es eines Tages anders sein, freue ich mich darüber und wenn nicht, dann ist das genauso in Ordnung. Denn ich habe gelernt, meinen Wert, den meines Blogs und mein Lebensglück nicht von der virtuellen Welt und irgendwelchen Likes abhängig zu machen. Jeder soll sein Leben so leben, wie es ihm gefällt. Aber ich mag mein Leben nicht in der Öffentlichkeit breit treten und über alles mögliche auf FB posten.

Ich will mein Leben viel lieber live erleben, genauso, wie es gerade passiert, alle Emotionen und Eindrücke wahrnehmen und das ist mir durch die Linse meiner Kamera oder meines Handys einfach nicht möglich.

Auf ein Leben auf der Überholspur habe ich einfach keine Lust. Klar, wünsche ich mir, gelesen zu werden. Wenn ich nur so für mich hinbloggen würde, wäre es irgendwie schon komisch. Doch dafür will ich mich niemals verbiegen müssen. Und meine Leser scheinen ihren Weg hier her zu finden.

Also vielen Dank an dich! Schön, dass du hier liest.

 

 

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Catharina Dezember 15, 2017 at 6:16 pm

    Liebe Susanne! Ich lese sehr gern deine Zeilen und hab auch schon einiges für mich rausgeholt! Mach weiter so und bleib so wie du bist!! Lg

  • Reply Susanne Dezember 16, 2017 at 10:08 am

    Danke für deine lieben Worte! Liebe Grüße an dich. 😉

  • Reply Fashionqueens Diary Januar 10, 2018 at 8:24 pm

    Das Leben in Real zu erleben ist auch so viel schöner als durch die Linse – ich bin bei diesem Gedanken ganz bei dir!

  • Reply Susanne Januar 11, 2018 at 8:25 am

    Ich finde es schön, dass wir da ähnlich denken. 😉

  • Leave a Reply