Willkommen im Leben

Sich Zeit nehmen

November 29, 2015

Servus ihr Lieben,

ich hoffe, ihr genießt euer Wochenende?

Ich schon. Mein Liebster hat gestern Abend für uns beide gekocht und anschließend waren wir im Kino. Unsere Kinder sind noch bis abends bei meinen Eltern und ich genieße die Zeit, die ich habe.

Die letzte Woche habe ich gemerkt, wie wichtig es ist, mir die Zeit zu nehmen, für alles, was für mich von Bedeutung ist, und auch, um zu entspannen und einfach einmal nichts zu tun.

Denn wenn ich immer nur versuche, zu funktionieren und alles perfekt zu machen und das noch für alles und jeden, dann merke ich, wie ich immer unzufriedener und grantiger werde. Und nicht nur das. Ich gebe auch den anderen die Schuld dafür. Das Haus macht zu viel Arbeit, die Kinder bestimmen ausnahmslos über meine Zeit, das Studium drängt mich, mein Mann hilft mir nicht.

Tief in meinem Herzen weiß ich, dass das so nicht stimmt. Natürlich gibt es Phasen, in denen einfach viel zu tun ist und man wirklich sehr wenig Zeit findet. Aber im Großen und Ganzen glaube ich schon, dass ich Herrin meiner Zeit bin und es meinen Lieben gegenüber nicht fair ist, meinen Frust an ihnen auszulassen. Klar, ich bin nicht perfekt und gestehe mir zu, auch mal richtig rumzugranteln (schlecht gelaunt sein), aber ich will das nicht als Dauerzustand. Und ich merke schon, dass es den anderen gut geht, wenn es mir gut geht.

Ich war so ausgelaugt, dass anscheinend sogar mein innerer Antreiber (“jetzt gibts noch keine Pause! Los mach weiter! Und das noch und das noch! Schnell! Und das noch!”) müde war und die Klappe hielt.

Also war ich beim Massieren, im Yoga, hatte ein Date mit meinem Mann und bin viel Spazieren gegangen. Ich für mich habe festgestellt, dass mir eine kleine Auszeit vom Alltag, wenn ich sie mir öfter gönne, mehr Entspannung bringt, als einmal im Jahr auf einen großen Erholungsurlaub zu warten. Das genieße ich und ich fühle auch, wie langsam meine Kraft zurückkommt und viele neue Ideen.

Wie ist es bei euch? Nehmt ihr euch Zeit?

Ich wünsche euch noch einen wunderbaren Sonntag.

eure Susanne

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply