Nachhaltigkeit Naturkosmetik

Seifen und Solidshampoo von der Seifenmanufaktur in der Uckermark (Review)

September 28, 2017

Heute möchte ich dir Produkte von einer kleinen, deutschen Firma vorstellen, die ich mich sehr begeistert haben:

Die Seifenmanufaktur in der Uckermark

Für die Herstellung ihrer Seifen verwenden sie nur natürliche Zutaten, die nicht nur der Haut gut tun, sondern auch die Umwelt schonen. Alle Produkte sind frei von Tierversuchen und viele auch vegan. Die Manufaktur gibt es seit 2012 und sie legt nicht nur bei den Rohstoffen auf Nachhaltigkeit wert, sondern auch bei der Verpackung, was mir besonders gut gefällt.

Anfang des Jahres hatte ich dort schon einmal Seife bestellt und auch zwei Solidshampoos. Nachdem ich von dem super Kundenservice dort und vor allem den Seifen sehr angetan war, habe ich nun Nachschub geordert.

In meiner Bestellung waren folgende Produkte mit dabei:

Frühlingsliedseife (Sheabutterseife mit Avocadoöl, vegan):

Diese Seife riecht einfach göttlich und ist unter den Seifen mein absoluter Favorit und ist für jeden Hauttyp gut geeignet. Diesmal habe ich sie gleich doppelt bestellt, weil ich den Geruch so liebe.

Preis pro Stück: 5,50 Euro

Inhaltsstoffe:

Sheabutter (Butyrospermum Parkii Butter ), Rapsöl (Canola Oil), Kokosnussöl (Cocos Nucifera (Coconut) Oil, Kakaobutter (Theobroma Cacao (Cocoa) Seed Butter, Sodium Hydroxide, Persea Gratissima (Bio-Avocado) Oil, Parfum, Spirulina Platensis. Deklarationspflichtige allergene Bestandteile, die in ätherischen Ölen sowie in Parfümölen vorkommen: Extract benzyl salicylate, eugenol, butylphenyl methylpropional, linalool, limonene, citronellol, geraniol, alpha-isomethyl ionone, coumarin, hexyl cinnamal, citral.

Solidshampoos:

Bei den Solidshampoos handelt es sich nicht um Haarseife, sondern um ein natürliches Shampoo in fester Form. Sie sind frei von agressiven Inhaltsstoffen und Plastikverpackung. Man kann sie gut mit auf Reisen oder ins Schwimmbad nehmen. Die Anwendung ist ganz unkompliziert. Man streicht einfach einfach ein paar mal über die feuchten Haare, massiert das Shampoo auf der Kopfhaut ein (Längen aussparen) und wäscht es wie gewohnt aus. Es schäumt total gut.

Arganöl-Shampoo (vegan):

Dieses Shampoo eignet sich sehr gut für eine empfindliche Kopfhaut. Es riecht unbeschreiblich lecker, ohne aufdringlich zu sein.

Preis für 30 g: 4, 50 Euro (Papierverpackung), 5,50 Euro (Aludose)

Inhaltsstoffe:

SODIUM LAURYL SULFOACETATE*, MARIS SAL*, SODIUM COCOYL ISETHIONATE*, GLYCERIN*, MONTMORILLONITE*, PARFUM, INULIN*, HYDROLYZED WHEAT PROTEIN*, ARGANIA SPINOSA KERNEL OIL*, LYSOLECITHIN*, SIMMONDSIA CHINENSIS SEED OIL*, RHUS VERNICIFLUA PEEL CERA*, SQUALANE*, ARCTIUM LAPPA ROOT EXTRACT*, PROPYLENE GLYCOL*
*aus kontrolliert biol. Anbau, und/oder für Biokosmetik zertifiziert

Kokoshampoo ohne Duft (für Allergiker, vegan):

Dieses Shampoo kommt ganz ohne synthetische Duftstoffe daher und ist für Allergiker und auch Babys geeignet.

Preis für 30 g: Preis für 30 g: 4, 50 Euro (Papierverpackung), 5,50 Euro (Aludose)

Inhaltsstoffe:

SODIUM LAURYL SULFOACETATE*, MARIS SAL*, SODIUM COCOYL ISETHIONATE*, GLYCERIN*, INULIN*, COCOS NUCIFERA OIL*, HYDROLYZED WHEAT PROTEIN*, LYSOLECITHIN*, SQUALANE*, RHUS VERNICIFLUA PEEL CERA*
* aus kontrolliert biologischem Anbau und/oder für Biokosmetik zertifiziert

Karitè-Shampoo (vegan):

Dieses Shampoo eignet sich gut für empfindliche Kopfhaut und trockenes Haar.

Preis für 30 g: Preis für 30 g: 4, 50 Euro (Papierverpackung), 5,50 Euro (Aludose)

Inhaltsstoffe:

SODIUM LAURYL SULFOACETATE*, MARIS SAL*, SODIUM COCOYL ISETHIONATE*, GLYCERIN*, PARFUM, INULIN*, HYDROLYZED WHEAT PROTEIN*, BUTYROSPERMUM PARKII BUTTER*, LYSOLECITHIN*, CAMELLIA OLEIFERA SEED OIL*, SQUALANE*, RHUS VERNICIFLUA PEEL CERA*

*aus biologischem Anbau und /oder für Biokosmetik zertifiziert

Aloe-Shampoo (vegan)

Das Aloe-Shampoo enthält Salz vom Toten Meer, wie auch Jojobaöl. Es wirkt beruhigend und feuchtigkeitsspendend.

Preis für 30 g: Preis für 30 g: 4, 50 Euro (Papierverpackung), 5,50 Euro (Aludose)

Inhaltsstoffe:

INGREDIENTS: SODIUM LAURYL SULFOACETATE*, MARIS SAL*, SODIUM COCOYL ISETHIONATE*, Bio-GLYCERIN*, PARFUM, INULIN*, SIMMONDSIA CHINENSIS SEED OIL*, HYDROLYZED WHEAT PROTEIN*, LYSOLECITHIN*, ALOE BARBADENSIS LEAF JUICE*, SQUALANE*, RHUS VERNICIFLUA PEEL CERA*, GERANIOL*, SODIUM BENZOATE*, CITRIC ACID*, POTASSIUM SORBATE*

*aus biologischem Anbau und /oder für Biokosmetik zertifiziert

Deocreme Zitrone (war in Probiergröße dabei):

Diese Creme trägt man einfach im Achselbereich auf. Ich muss sagen, ich war sehr skeptisch, weil ich auf Natron und Kokosöl schwöre und mit biologischen Deos schlechte Erfahrungen (ich stank fürchterlich damit 😉 ) gemacht habe und doch hat es mich positiv überrascht. Es hält tatsächlich den ganzen Tag und auch sportlichen Aktivitäten hält es stand.

Das Arganöl-Shampoo habe ich für mich selbst gekauft, die anderen waren als Geschenk gedacht und kamen sehr gut an.

Wenn du Seifen ausprobieren möchtest, dann kann ich dir dieses Unternehmen wirklich ans Herz legen. Ich mag die Produkte sehr gerne und den Kundenservice empfinde ich als total freundlich und kompetent.

Auch wenn es sich vielleicht so lesen mag, bei diesem Beitrag handelt es sich nicht um bezahlte Werbung. Bis auf ein Minishampoo und die Deocreme habe ich alles von meinem eigenen Geld bezahlt.

Mehr Infos zu den Produkten, dem Unternehmen und den Inhaltstoffen erfährst du hier.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply