Glücksmenschen

Glücksmenschen: Über meinen Mann und seine Hobelwerkbank für Kinder

März 27, 2017

Hallo ihr Lieben,

ich habe mir etwas Neues für meine Blog überlegt. Hin und wieder möchte ich über andere Menschen schreiben. Glücksmenschen nenne ich sie. Von ihnen fühle ich mich inspiriert und sie tun etwas für andere Menschen. Den Anfang mache ich mit meinem Mann, Bernhard.

Ich bewundere ihn für seine Beharrlichkeit, mit der er an der Umsetzung seiner Träume arbeitet. Hier von hätte ich auch gerne ein klitzekleines bisschen mehr. 🙂

Wir beide sind glückliche Eltern zweier gesunder und glücklicher Kinder und wissen unser Glück  sehr zu schätzen. Als mein Mann über die Krankheit eines Mädchens aus unserer Nähe gelesen hatte, war er sehr berührt und wollte etwas tun, um einen kleinen Beitrag zu leisten. Denn einige wunderbare Menschen organisieren eine Benefizgala, um mit den Einnahmen eine Delfintherapie für das Mädchen zu unterstützen.

Mein Mann hat eine Kinderhobelbank organisiert und sie von vier wunderbaren Malerinnen gestalten lassen. Nun sieht sie aus wie ein Aquarium, ein echtes Unikat eben. Unterstützt wurde er ebenfalls von einer Fotografin, die auf ihre Kosten Fotos beigesteuert hat. Diese wunderschöne Bank wird nun versteigert und der Erlös kommt dem Mädchen und ihrer Familie zu Gute. Falls ihr neugierig seid oder mitsteigern wollt, könnt ihr hier einen Blick darauf werfen: Kinderhobelbank

 

Natürlich möchte ich euch ein kurzes Interview mit meinem Liebsten nicht vorenthalten. 😉

Bernhard, wie ist die Idee dazu entstanden entstanden?

Bernhard:  “Durch die MZ auf Facebook bin ich auf die Geschichte des Mädchens und das Engagement in ihrem Umfeld aufmerksam geworden und wollte einfach auch einen kleinen Beitrag dazu leisten. Da ich selbst gerne herumbastle und handwerklich tätig bin, kam mir die Idee mit der Werkbank für Kinder in den Sinn.”

Was ist deine Motivation für das Ganze?

Bernhard: “Ich finde es großartig, was die Leute für das Mädchens auf die Beine stellen und wollte einfach meinen Beitrag dazu leisten.”

Was wünscht du dir in Bezug auf die Versteigerung?

Bernhard: “Das möglichst viel zusammenkommt, um die Familie des Mädchens bestmöglich zu unterstützen und das die Menschen wieder mehr auf das schauen, was in ihrer Region und Umgebung so los ist und sich wieder mehr gegenseitig unterstützen.”

 

Ich danke dir. Von ganzem Herzen viel Erfolg für die Versteigerung und euch wünsche ich einen wunderbaren Start in die neue Woche und ganz viel Sonnenschein. 😉

 

 

 

 

 

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply