Achtsamkeit Minimalismus

Einfache Freuden die mich glücklich machen

April 9, 2018

Geld ist wichtig. Ich möchte ein gemütliches Heim, gesunde Lebensmittel und Kleidung, in der ich mich wohl fühle. Das steht außer Frage. Doch abends, wenn ich ins Bett gehe, dann möchte ich mich an alles erinnern, was war und was mich glücklich gemacht hat und nicht, welche Bluse ich gekauft oder welche Hose ich getragen habe. Materielle Dinge verlieren im Laufe der Zeit ihren Wert. Von meinen Erinnerungen jedoch habe ich sehr lange etwas, vielleicht reichen sie sogar bis in mein nächstes Leben. 😉

Deshalb möchte ich heute einfache Freuden mit dir teilen, die mich sehr glücklich machen und die nichts kosten:

  • einen langen Spaziergang machen und mich an der Natur erfreuen
  • ein Gespräch mit meinem Mann
  • meinen Kindern beim Spielen zuhören
  • den Sternenhimmel genießen
  • schreiben, nähen, kochen oder einfach auf irgendeine Art und Weise kreativ sein
  • mit einer Freundin einen Kaffee trinken und ratschen
  • Vögel und Schmetterlinge in meinem Garten beobachten
  • der Duft der Bäume und Blumen
  • barfuß gehen (ist aber ehrlich gesagt noch a bisserl sehr frisch gerade 🙂 )
  • ein ausgiebiges Bad genießen
  • im Garten werkeln
  • ein schönes Buch lesen
  • Monopoly spielen
  • mit meiner Familie beisammen sein
  • Musik hören
  • unsere Hasen streicheln und spüren, wie weich ihr Fell ist
  • schaukeln (die Kinder haben Ostern eine total geniale Nestschaukelbekommen 🙂 )

 

Gibt es in deinem Leben auch Dinge, die dich sehr glücklich machen und die nichts kosten?

 

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Irene April 9, 2018 at 5:32 pm

    Hallo Susanne, mir macht es Freude wenn ich anderen eine Freude machen kann unbezahlbar!

    • Reply Susanne April 10, 2018 at 7:11 am

      Danke, Irene! 😉 Das stimmt. Geht mir auch so!

    Leave a Reply