Unterhaltungsromane

Die besten Freunde meines Lebens

Oktober 21, 2015

von Sam Baker

Foto von dem Buch die besten Freunde meines Lebens

 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt:

Nicci war schon immer für eine Überraschung gut. Doch diesmal sind selbst ihre Freundinnen sprachlos. Als Nicci den Kampf gegen ihre unheilbare Krankheit verliert, hinterlässt sie ihnen nicht nur Abschiedsbriefe. Sondern auch den Garten (für Lizzie), die bezaubernden Zwillingstöchter (für Jo) und den Ehemann (für Mona). Nur zu gerne hätte Nicci auch das Chaos gemanagt, das mit diesem Vermächtnis im Leben ihrer Freundinnen ausbricht…

Meine Meinung:

Eine wunderbare Hymne auf die Freundschaft! Die Geschichte um Nicci und ihre Freundinnen habe ich sehr gerne gelesen, sie hat mich zu Tränen gerührt und auch immer wieder zum Lachen gebracht. Auch die drei zurückgebliebenen Freundinnen, habe ich von Anfang an in mein Herz geschlossen. 

Fazit:

Ein wunderbares Buch, dass Hoffnung schenkt und zeigt, wie wichtig Freunde im Leben sein können. Ich würde es mir sofort wieder kaufen!

kleeblatt4_5

Über die Autorin:

Sam Baker studierte Politikwissenschaften in Birmingham und ist heute Chefredakteurin des englischen Lifestyle Magazins Red. Die Autorin lebt mit ihrem Mann in Hamphire und London.

Infos zum Buch:

Orginaltitel: To my best friends
aus dem Englischen von: Evelin Sudakowa-Blasberg
Softcover, ca. 494 Seiten
Verlag: Diana Verlag
Genre: Roman
Preis: 9,99 Euro
ISBN: 9 783453 357389

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply Anonym September 19, 2016 at 6:32 pm

    Meine besten Freunde sind die besten weil
    -ich sie zu jeder Tages und Nachtzeit anrufen kann
    -sie mir auch mal in den Hintern treten wenn ich es brauch
    -ich mit ihnen lachen und weinen kann
    -wir uns gegenseitig halt in jeder lebenssituation geben können
    -ich mich total auf sie verlassen kann
    -wir nicht neidisch aufeinander sind sondern uns für den anderen freuen können
    Hoffe ich habe nichts vergessen; )
    Zum Schluss möchte ich noch sagen ich kann meine besten Freunde an einer Hand abzählen aber lieber hab ich wenige dafür sind sie unbezahlbar als wenn ich massig hätte und immer wider nur ausgenutzt werde.
    LG Kerstin

  • Reply Anonym September 19, 2016 at 6:32 pm

    Meine Freundin sind die besten für mich, weil…
    … sie mich WERTSCHÄTZEN und nicht beWERTEN
    … sie für mich da sind und trotzdem meine Freiheitsliebe und
    Unabhängigkeit respektieren
    … sie mich nicht für meine Fehler verurteilen
    … sie mir mein Glück von Herzen gönnen und ich ihnen ihres auch
    … ich glücklich bin, wenn ich Zeit mit ihnen verbringen darf
    … weil sie mich inspirieren, mich motivieren, mich zum Nachdenken
    anregen und mich das Beste in mir finden lassen.

    <3 Jules <3

  • Reply Cinzia Siligato September 19, 2016 at 6:32 pm

    Also meine Freunde sind die aller besten für mich , weil sie mit mir durch dick und dünn gehen …und mit mir oft ganz schön was mitmachen müssen ich bin froh dafür das sie immer für mich da sind und dankbar das sie echt immer Zeit für mich und meine Problemchen finden und ein offenes Ohr für meine verrückten Gedanken und Taten haben danke ich lieb euch cinzia .s

  • Leave a Reply