Aus eigener Feder

Dann eben geh´

August 28, 2015

Dann eben geh´

Dann eben geh´
und lass´mich allein.
Einsamer als mit dir gemeinsam
kann mein Leben nicht sein.

Dann eben geh´
und schau nicht zurück.
Ich bin nicht wie du,
ich finde mein Glück.

Waren wir eins,
habe ich dich stets vermisst.
Dann eben geh´
und ich werde sein,
was du niemals vergisst.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply