Achtsamkeit Glücksdinge Nachhaltigkeit

Alternative Geschenkideen

November 15, 2016

Hallo ihr Lieben,

ich liebe den Herbst und die Zeit vor Weihnachten. Für mich hat dann die ganze Welt immer ein bisschen was Magisches an sich. Ich genieße die Ruhe und die Stille. Und: Natürlich liebe ich Geschenke.

Geschenke bekommen und Geschenke machen ist für mich etwas sehr Schönes und am liebsten sind mir die, die selbst gemacht sind und von Herzen kommen. Deshalb möchte ich euch heute ein paar meiner Ideen vorstellen:

Ein Gutscheinbuch

Hierfür reicht ein schlichtes Heft. Denn beim Gestalten und Verzieren sind keine Grenzen gesetzt. Wir haben der Freundin unserer Tochter eines zum Geburtstag geschenkt. Auf die linke Seite  hat unsere Große etwas gemalen und auf die rechten Seiten habe ich die Gutscheine geschrieben.

 

Ideen für Kinder könnten sein:

  • Gutschein für eine Übernachtung bei euch zu Hause
  • Gutschein für eine gemeinsame Nachtwanderung
  • Gutschein für einen Spielenachmittag
  • Gutschein für ein Mittagessen nach der Schule (das beschenkte Kind darf sich dann sein Lieblingsessen wünschen 😉 )
  • usw….

Ideen für eine Freundin oder anderen lieben Menschen könnten sein:

  • Gutschein für 1x Kinder hüten
  • Ich backe einen Kuchen für dich, wenn du Besuch bekommst und nehme dir somit ein wenig Arbeit ab 😉
  • Ich helfe dir zwei Stunden im Garten
  • Ich mache uns ein leckeres Frühstück
  • Ich koche dir dein Lieblingsgericht
  • usw.

Ich finde dieses Geschenk sehr schön. Denn man schenkt etwas sehr Wertvolles: Liebe und Zeit

Im Advent fülle ich die Kalender unserer Kinder selbst. Im letzten Jahr gab es Süßigkeiten und Kleinigkeiten wie Radiergummis, Tatoos… Dieses Jahr fülle ich sie mit Süßkram, selbstgemachten Badepralinen und Gutscheinen wie:

  • Heute hole ich dich von der Bushaltestelle ab (Meine Tochter liebt es, wenn wir dann gemeinsam nach Hause gehen und Zeit haben, zu reden)
  • Heute backen wir gemeinsam unsere Lieblingsbrownies
  • Heute machen wir einen Bastelnachmittag
  • usw…

Eine weitere tolle Geschenkidee sind selbstgemachte Sachen. Vielleicht könnt ihr stricken, nähen oder basteln? Ich schätze solche Dinge sehr. Vor allem meine Schürze, die mir eine Freundin während ihrer Nähanfangszeit zu Weihnachten geschenkt hat und die ich jeden Tag zum Kochen anhabe, selbstgestrickte Socken einer anderen Freundin, die mir jeden Abend die Füße wärmen und die selbtgemachte Kette aus Büroklammern und Bastelpapier von meinem Neffen, ein echtes Unikat und Designerstück. Wenn ich diese Dinge sehe oder trage, dann denke ich an meine Lieben und wieviel Zeit und Arbeit sie für mich investiert haben. Meine Schwägerin versorgt mich immer mit Leckereien und auch ich verschenke gerne Eingekochtes oder selbstgemachte Badekosmetik und Anderes:

badesalz-1620261_640

Lavendelsalz:

  • ein schönes Glas mit Verschluss
  • Totes Meer Salz
  • Lavendel, getrocknet
  • ätherisches Lavendelöl*

Erst eine Schicht Salz in das Glas geben, denn den Lavendel und anschließend ein paar Tropfen von dem Öl. So fortfahren bis das Glas voll ist. Meine Kinder lieben diesen Badezusatz.

Ringelblumenöl:

  • 2 handvoll Ringelblumenblüten (im Winter oder wenn mein Gartenvorrat zu Ende ist, kaufe ich sie getrocknet in der Apotheke)
  • 500 ml Olivenöl
  • ätherisches Öl nach Belieben (im Winter gebe ich gerne ein paar Tropfen Orangenöl dazu)*

alles in ein großes Glas oder weithalsige Flasche füllen. Die Blüten müssen ausgiebig mit Öl benetzt sein. 3-4 Tage an einem hellen Ort stehen lassen. Täglich schütteln. Anschließend abseihen und in (am Besten dunkle) Flaschen füllen.

So weiß man immer, was drin ist und kann Anderen eine Freude damit machen.

Alles Liebe,

eure Susanne

*falls ihr nicht mit Sicherheit sagen könnt, ob ihr oder jemand anders allergisch auf ätherisches Öl reagiert, lieber weglassen oder mit eurem Arzt besprechen. Das gleiche gilt für Schwangere, stillende Mütter und Epileptiker.

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Nachhaltige Geschenkideen mit Herz oder auch Mission: Zero Waste | blattgrün November 15, 2016 at 4:17 pm

    […] 15.11.2016: Susanne von Das kleine große Glück hat ebenso einen Artikel zum Thema Advent- und Weihnachtsgeschenke geschrieben, den ich dir nicht vorenthalten will. Die DIY-Gutscheine im Adventkalender finde ich […]

  • Reply Nachhaltige Geschenkideen mit Herz oder auch Mission: Zero Waste - blattgrün September 9, 2017 at 7:59 pm

    […] 15.11.2016: Susanne von Das kleine große Glück hat ebenso einen Artikel zum Thema Advent- und Weihnachtsgeschenke geschrieben, den ich dir nicht vorenthalten will. Die DIY-Gutscheine im Adventkalender finde ich […]

  • Leave a Reply